Heisshunger

...hier bekommt Ihr Informationen über die Ernährungsumstellung anhand von Fettpunkten

Moderatoren: Tomatensusanne, Birgit Mielke, Pe


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 30

Heisshunger

Beitragvon SusanneSchmidt » 12.11.2018 21:41

Heißhunger

Vollkommen werden wir ihn wohl nie besiegen können.
Aber wir können lernen, etwas anders damit umzugehen und einige Fallen, die ihn auslösen vermeiden.
Wir können halt schwer NEIN sagen….
Hinterher sind wir wütend auf uns selbst…..Warum???
Was kann man tun?
1) Über Tag Fettpunkte etwas einsparen, um abends noch etwas übrig zu haben.
2) 1 bis 2 Gläser Wasser trinken. Denn Heißhunger kann auch ein Flüssigkeitsdefizit bedeuten
3) Joghurt 0,1% oder Quark 0,3% oder Buttermilch mit 2 EL Haferkleie vermischen
leicht süßen. Eventuell mit etwas Mineralwasser verrühren (das hält den Blutzuckerspiegel konstant)
4) Im besten Fall Spazieren gehen oder anderen Sport treiben
5) Heißhunger kann auch durch Müdigkeit hervorgerufen werden
6) Auch Light Getränke können Heißhunger auslösen, also Achtung!!
7) Bei jedem Heißhunger notieren, was vorher gegessen wurde, oder welche Ereignisse vorrausgingen.
So kann man teilweise zukünftig vorbeugen.
8) Wenn Stress der Auslöser ist, sich wenn möglich, ruhig hinsetzen oder hinlegen und ganz bewusst tief
in den Bauch atmen. 10 x wiederholen.
9) Ablenken mit einem Telefonat oder einem netten Gespräch.


Lust auf Schokolade
Die Gier nach Schokolade kann zum Beispiel auf Magnesium-Mangel hinweisen. Denn Magnesium hilft dem
Körper bei der Energie-Erzeugung. Wenn wir uns schlapp fühlen, greifen wir schnell zu Schokolade,
weil sie neben Magnesium vor allem Zucker enthält.
Doch der macht uns nicht nur dick, sondern nach einem kurzen Energieschub träger als zuvor.
Die gesunde Alternative: Nüsse , nur wenig!! und Vollkornprodukte.

Ist es Hunger oder Appetit oder Durst?
Trinken Sie ein großes Glas Wasser, ungesüßten Tee oder Saftschorle trinken bevor Sie etwas essen!

Hunger auf Käse?
Das könnte ein Anzeichen auf Kalziummangel sein. Essen Sie mehr Brokkoli und fettarmen Joghurt
oder trinken Sie fettarme Milch.

Hunger auf Nougat und Marzipan?
Diese sind reich an Mangan - essen Sie mehr Weizenvollkornbrot.

Hunger auf Nüsse?
B-Vitamine könnten fehlen, die die Enzyme beim Kohlenhydrat- und Fettabbau aktivieren.
Zwischendurch mal Erdnüsse essen, aber die sollten ungesalzen und ungeröstet sein und nicht
mehr wie 10 Stück (ca. 20 g) - das liefert 115 kcal und 10 g Fett.

Heißhunger aus Frust
Ursache: Kombination aus Kohlenhydraten und Fett lässt den Serotoninspiegel ansteigen und man
fühlt sich zufrieden und glücklich. Lieber Eiweiß/Obst Kombination wie mit einem Joghurt und
frischen Obst zu sich nehmen, das steigert den Serotoninspiegel ebenfalls oder ein Spaziergang
bei Sonnenschein.

Das Wichtigste ist jedoch, alles was diesbezüglich „gefährlich“ ist, darf NICHT in greifbarer Nähe sein.
Ob zuhause oder auf der Arbeit. Ob mit Familie oder ohne. Und JA, das kann man machen!
Das solltest Du Dir wert sein, für DICH zu kämpfen.
Wer will sucht Wege, wer nicht will, sucht Gründe!
Benutzeravatar
SusanneSchmidt
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 692
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bredstedt
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Wie funktioniert die Methode?"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron