Was sollte ich essen?

...hier bekommt Ihr Informationen über die Ernährungsumstellung anhand von Fettpunkten

Moderatoren: Birgit Mielke, Pe, Tomatensusanne


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 2420

Was sollte ich essen?

Beitragvon SusanneSchmidt » 07.11.2011 07:13

Ihr Tag:
Essen Sie Frühstück?? Falls nicht…. Fangen Sie nun damit an.
Denn erst, wenn man das erste Mal am Tag was isst,arbeitet der Stoffwechsel richtig.

Frühstück:
Keine fertigen Müslis. Besser: Haferflocken 7g Fett oderDinkelhaferflocken 2g Fett
mit fettarmer Milch 0,3% bis 15 % oder Joghurt 0,1%
und eventuell etwas Obst.(wenig Zucker dazu, oderSüßstoff)
Oder: 1 Scheibe Brot oder 1 Brötchen mit:
Etwas Honig, Marmelade oder PHILADELPHIA mit MilkaSchokolade 14% Fett (kein Nutella)
Oder magere Wurst bis 4% Fett oder magerem Käse bis17% Fett

Vormittags:
1 Stück Obst oder 0,1 % Joghurt

Mittag:
Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln (keinen Kartoffelsalat oderBratkartoffeln)
Pommes 3% Fett von AGRAR Frost, Gemüse oder Salat
Eventuell ein kleines Stück mageres Fleisch (Pute,Hähnchen, Schnitzelfleisch)
oder mageren Fisch (Scholle, Kabeljau, Seelachs,Pangasius) in Wasser gebraten

oder 1 Teelöffel Öl (5g Fett)
Nicht so oft Nudeln oder Reis.
Keine fetten (mit Sahne) Soßen und Dressings odernur ganz wenig davon

Nachtisch:
Obst,
oder 0,1% Joghurt,
oder 0,2 % Quark (beides mit Frucht)
oder 0,1 % bis 0,9 % Pudding z.B. von OPTIWELL
(oder selber kochen mit 0,3% Milch)
oder Götterspeise
oder Eis (fettarm von Lidl oder Netto) alles ohne Sahne

Nachmittags:
Besser nichtsessen, eventuell
Laugenstange oder Brezel
Oder 1 Schokokuss
Oder Russisch Brot (ein paar Stück)
Keine oder nur ganz selten Kekse, Muffins, Kuchen

Abends:
1 bis 2Scheiben Vollkornbrot
(lieber kein Weißbrot, das sättigt nicht so gut)
Keine, oder nur ganz wenig Butter oder Margarineaufs Brot.(5g sind 4 Fettpunkte)
Lieber Frischkäse bis 6% Fett oder nichts
Darauf 1 Scheibe magere Wurst (gekochter Schinken,Puten- oder Hähnchenbrust, Corned Beef, usw.)
Oder/und 1 Scheibe mageren Käse bis 17% Fett.
Falls Sie später noch Appetit bekommen, essen Sie 250g Quark (bis 0,5%Fett) mit Obst oä.

Naschen:
Risbellis von „Reisfit“, Russisch Brot, Kaugummi, Gummibärchen, harte Lakritz, Salzstangen.

Alles natürlich in kleinen Mengen.
Lieber keine Chips und Schokolade. Oder nur ab undzu


Trinken mindestens 2 Liter am Tag. Bitte nurGetränke bis 10 Kalorien auf 100ml. Besser ist Wasser
Säfte mit viel Zucker und Cola usw. nicht,höchstens Cola light


Bewegung: Soviel wie möglicherSport. Mindestens 3-mal die Woche 30 Minuten.
Nur den Sport treiben, der Ihnen auch Spaßbringt.
30 Minuten 3 mal die Woche mit Spaß betreiben, bringt mehr,
als 2 Stunden ohne Spaß
Wer will sucht Wege, wer nicht will, sucht Gründe!
Benutzeravatar
SusanneSchmidt
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 833
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bredstedt
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Wie funktioniert die Methode?"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast