Obst/Gemüse ????????????

...hier bekommt Ihr Informationen über die Ernährungsumstellung anhand von Fettpunkten

Moderatoren: Birgit Mielke, Pe, Tomatensusanne


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 635

Obst/Gemüse ????????????

Beitragvon dani65 » 13.03.2013 11:55

Mal ne Frage an Alle


Wenn ihr so Eure 4-5 Stunden einhaltet bis ihr wieder etwas esst,wann esst Ihr Obst/Gemüse????


Wäre es schlimm in dieser Zeit etwas Obst/Gemüse zu knabbern??????Oder sollte man eher nicht?



Lg Dani
Benutzeravatar
dani65
 

Beitragvon Kiki72 » 13.03.2013 12:01

also, ich würde sagen: mach, was Dein Bauchgefühl sagt. Wenn Du nach 3 Stunden Heißhunger hast, dann iss ne Kleinigkeit. Man soll sich
ja hier nicht kasteien!!
Ich löffel zwischendurch mal 2 bis 4 Löffel fettarmen Joghurts, wenn der Magen in den Kniekehlen hängt. Bin leider kein Obstfan :D

LG Kirstin
Benutzeravatar
Kiki72
 

Beitragvon Pe » 13.03.2013 12:24

Ich stimme Kiki zu, mach' wie du Hunger hast. Als Zwischenmahlzeit Obst und Gemüse knabbern ist überhaupt kein Problem.

Mir tut es ganz gut, mich möglichst auf 3 Mahlzeiten zu beschränken. Aber die müssen mich dann auch schön satt machen.

Gelingt mir aber auch nicht immer, dann esse ich zwischendurch meistens Karotten- und Kohlrabisticks, oder mal nen Apfel, Orange...

Keinen Heißhunger entstehen lassen.

Wenn du nur 3 x am Tag essen möchtest und deine Portion Obst nicht unterbekommst, würde ich sie als Nachtisch essen.

:hello:
Herzlichen Gruß von Pe :midi26:
Benutzeravatar
Pe
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2229
Registriert: 04.2011
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Rosi » 23.03.2013 21:07

Hallo,

"macht man bzw. darf man nicht" gibts nicht!

Wenn Du das Gefühl hast Du hast Hunger und Du braucht was zu essen, dann würde ich auf jeden Fall etwas zu mir nehmen.

Ist bei mir auch so, mal habe ich Tage da machts mir nix aus und dann gibts wiederrum Tage da muss und will ich etwas dazwischen essen, dann tu ich das auch.

Hungern verursacht nur Heisshunger :down:
Benutzeravatar
Rosi
 


Zurück zu "Wie funktioniert die Methode?"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste