Fettpunkte auffüllen: mit was?

...hier bekommt Ihr Informationen über die Ernährungsumstellung anhand von Fettpunkten

Moderatoren: Pe, Sandra74, Birgit Mielke, Tomatensusanne


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 426

Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon Melinchen80 » 24.01.2017 16:20

Mit was füllt ihr die fehlenden fettpunkte auf?

Da ich sehr gern Nüsse mag und der Walnussbaum meiner Eltern eine große Ernte brachte, hab ich bisher oft mit 10g Walnüssen aufgefüllt,

Heute z.b. Gibts abends gesunde Gemüsesuppe mit 1 fettpunkt!
Soviel kann ich gar nicht essen, um auf 30 Punkte zu kommen, versteht ihr was ich meine?

Hatte noch eine fruchtbuttermilch im Kühlschrank, wäre das etwas? Hat aber sicher zu viele kalorien
Benutzeravatar
Melinchen80
 
Beiträge: 46
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon Tomatensusanne » 24.01.2017 16:28

Buttermilch hat, soviel ich weiss, sehr wenig Fett.

Ich freu mich immer, wenn ich viel auffuellen kann, das ist bei mir dann meist Kaese. Nuesse sind natuerlich auch gut. Und wenn dir gar nix einfaellt, darf es auch mal ein Schuss Oel oder Sahne in der Supper sein. Oder du machst dir ein gekochtes Ei als Suppeneinlage.
Startgewicht ca. 100 kg

Zwischengewicht 75 kg erreicht am 10.05.16

Bild
Benutzeravatar
Tomatensusanne
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: 02.2015
Wohnort: Krokstadelva, Norwegen
Geschlecht: weiblich

Re: Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon Pe » 24.01.2017 18:52

Genau das hätte ich auch gesagt, was dir Susanne empfohlen hat...

Außerdem - keine Angst vor gesundem Fett ;-). Einen TL oder EL gutes Öl über Salat, Gemüse, in die Suppe.... was auch immer - schmeckt gut und flupps ist das FP-Konto im grünen Bereich.

Ruhig auch mal wieder trauen, die etwas fettere Variante zu wählen, wenn man gar nicht auf die Menge kommt. Kommt auch immer drauf an, was man so übern Tag verteilt zu sich nimmt. Ich esse derzeit 3 Mahlzeiten und genieße inzwischen, dass ich dann auch mal den 1,5 %igen Joghurt nehmen kann, statt den ganz mageren usw. ...
Herzlichen Gruß von Pe :midi26:
Benutzeravatar
Pe
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2122
Registriert: 04.2011
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon Schneeherz » 24.01.2017 19:10

Isst du gerne Camembert? Also ich schon. Daher gönne ich ihn mir öfter
mal zum Frühstück aufs Brot oder Knäcke.

Hier die Fettpunkte dazu:
125g Camembert 30% ~ 16 FP / die Hälfe davon ~ 8 FP
150g Camembert 13% ~ 20 FP / die Hälfe davon ~ 10 FP

Und schwupps ist das Fettkonto voll ... :nyam2:
01.01.17 = 132 kg
19.07.18 = 104 kg
Benutzeravatar
Schneeherz
 
Beiträge: 431
Registriert: 12.2016
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon mollifit » 24.01.2017 21:01

Ja, bei mir ist der Käse auch der Favorit.
Aber kein fettarmer, sondern eine Scheibe normalen fetten,
hat ca. 9 FP.
Du kannst aber auch frisch gemahlenen Parmesankäse über deinen
Teller Suppe geben.
Oder du dünstest dein Gemüse für die Suppe mit etwas Öl an.

Gruß mollifit
SORGE GUT FÜR DEINEN KÖRPER DER EINZIGE ORT AN DEM DU LEBEN KANNST
Benutzeravatar
mollifit
Helfer
Helfer
 
Beiträge: 1928
Registriert: 01.2011
Wohnort: bei Mainz
Geschlecht: weiblich

Re: Fettpunkte auffüllen: mit was?

Beitragvon Melinchen80 » 27.01.2017 08:23

Danke ✌🏼
Benutzeravatar
Melinchen80
 
Beiträge: 46
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Wie funktioniert die Methode?"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron